Miele Kampagne: Smart Space

Die neue, internationale Kampagne für Miele Kühlschränke übersetzt sich so: „Sie finden keine viereckigen Melonen / Karotten…? – Bis Lebensmittel perfekt stapelbar sind, hilft Miele“

Oberstes Gebot war dabei, einen wirklich realistischen Look zu entwickeln. Daher stand für unser Team sofort fest: Es muss mit echtem Obst und Gemüse gearbeitet werden. Natürlich brauchten wir zudem noch die gestalterischen Fertigkeiten von Renate Neetix (Foodstyling Renate Neetix), die in stundenlanger Feinarbeit die Haut der Früchte auf Quader klebte.

Durch eine ebenso aufwendige Retusche durch Florian Thiele (Post Production CASA) gelang es eine erstaunlich realistische Serie zu produzieren, die besonders plakativ wirkt.

Die Kampagne unterstreicht Mieles Know-How im Bereich Kühlen und legt den Fokus auf die einzigartigen Ausstattungsmerkmale des Innenraums, der keine Wünsche offen lässt.

Unser Making-of verdeutlicht den aufwendigen Prozess:

Kunde
Miele
Fotografie
Tom Schumacher
Foodstyling
Renate Neetix
Post-Production
Florian Thiele

Möchten Sie weiter auf dem Laufenden bleiben?
Dann abonnieren Sie doch unseren Newsletter.